Zur Kontaktseite+49 (0)30 312 50 91
info@tonsor.de | Kontakt
Zum WarenkorbIhre Artikel:
Warenkorb ansehen
+49 30 312 50 91
Versandkostenfrei bei tonsor.de
Kostenfreier Versand für alle Artikel

FAQ´s

1. Kann man die Farbtöne von Farrow & Ball und Little Greene nicht einfach nachmischen? Was ist das Besondere an den Farben?

Das haben wir am Anfang auch gedacht! Aber weit gefehlt! Oft wird versucht, den Farbton des Anstrichs nachzuempfinden. Die offenen Pigmente, die mit 40% höher sind als bei anderen Farben, liegen wie kleine Kugeln auf der Wand und reflektieren das Licht aber komplett anders als bei einer "normalen" Dispersionsfarbe. Versuchen Sie es, sie werden den Unterschied selbst feststellen, die hochwertigen Zutaten, die bestgehütesten Rezepturen und die ausgewogene Komposition der Pigmente erzeugen in der Gesamtheit den berühmten pudrigen und sofort erkennbaren Farrow & Ball Look! Unvergleichlich!

2. Warum müssen die langen Trockenzeiten eingehalten werden?

Oft hören wir, dass aus Zeitgründen oder weil man eine zweite Anfahrt des Malers sparen möchte, der zweite Anstrich bereits nach einigen Stunden durchgeführt wird. Das führt zu erheblichen Einbußen in der Farbintensität, wie jeder leicht feststellen muß, der hier an der falschen Stelle spart. Gerne erklären wir Ihnen den Prozess auch ausführlicher - Sie sind Maler? Dann rufen Sie für einen unserer kostenlosen Workshops an!

Entscheiden Sie sich für die etwas teureren Farben, sollten Sie die Trockenzeit für das perfekte Farberleben unbedingt einhalten.

3. Sind die Farben ungiftig? Ökologisch?

Die Farben haben kein Ökosiegel, obwohl sie die Kriterien erfüllen würden. Sie werden ausschließlich in England unter strengen Standards unter Verwendung von erlesensten Zutaten hergestellt.  Lesen Sie bitte die Technischen Merkblätter, um den genauen VOC-Wert zu erhalten und fragen Sie ruhig bei uns nach.

4. Wie ist Lincrusta® zu verarbeiten?

Lincrusta® wird in Bahnen wie Tapete mit Tapetenkleister verklebt. Die Wand, bzw. der Untergrund muss entsprechend vorbereitet sein. Sie benötigen ein scharfes Messer und eine Stahlkante zum Zuschneiden. Lincrusta ® wird nicht um Ecken geklebt, sondern in den Ecken mit Gärung beschnitten. Nach dem Anbringen benötigen Sie 15 Stunden Trockenzeit bevor dieser einmalige Wandbelag weiter bearbeitet werden kann.

5. Wie berechne ich die richtige Farbmenge?

Ausmessen und die qm der zu streichenden Fläche berechnen. Pro Liter Farbe (z.B. Farrow & Ball oder Little Greene) kommt man 8-10qm weit, je nach Untergrund. Da man zwei Anstriche braucht, die Menge bitte verdoppeln. Also für 2 Wände mit je 20qm, also 40qm Wandfläche benötige ich für zwei Anstriche 1 x 5l Eimer und 1 x 2,5l Eimer Farbe. Rufen Sie uns an, wenn Sie unsicher sind!